Новости

Отзывы

Каталог авто

Объявления

Вопрос - Ответ






1 ";}?>



Популярные марки:
 


Xenonlampen: Wie kann man das Original von einer Fälschung unterscheiden?

  1. 6 Zeichen, wie man schnell und einfach die gefälschte Xenonlampe berechnet
  2. Nachwort

Dieses Material bezieht sich auf Xenon-Scheinwerfer .

Aufgrund der Tatsache, dass Xenon-Lichtquellen heutzutage am beliebtesten und gefragtesten sind, ist eine große Anzahl falscher Unternehmen, die Replikate herstellen, auf dem Automobilbeleuchtungsmarkt erschienen. Viele Fahrer haben mit einem ähnlichen Problem zu kämpfen, das die Frage aufwirft, wie sie sich immer noch vor Täuschung und unzumutbarer Überzahlung für minderwertige Waren schützen können. Es ist zu beachten, dass viele Hersteller Repliken nicht nur mit wenig bekannten, sondern oft mit völlig unbekannten Namen herstellen. Außerdem kopieren solche Unternehmen häufig die Namen globaler Hersteller. Das heißt, Sie kaufen nicht immer ein Produkt mit dem Namen Philips, Osram und anderen bekannten Marken, sondern schützen sich zu 100% vor dem Erwerb einer Fälschung.

6 Zeichen, wie man schnell und einfach die gefälschte Xenonlampe berechnet

Beachten Sie bei der Auswahl der Originallampen die folgenden Punkte, um nicht in die Hände von Betrügern zu fallen und sich nicht täuschen zu lassen.

Lichtleistung. Bei den Lampen namhafter Hersteller wie Philips oder Osram ist zu beachten, dass solche Lichtquellen eine höhere Lichtleistung aufweisen. Der Lichtleistungspegel in den ursprünglichen Xenonquellen kann nicht niedriger als 3200 lm sein. Im Gegenzug können gefälschte Lampen eine solche Lichtleistung nicht haben und sie ist immer um 20-40% niedriger. Dementsprechend wird eine Fälschung 2500-2700 Lm leuchten. Manchmal können Sie Lampen antreffen, deren Indikatoren 2200 Lm nicht überschreiten.

Xenon-Zündeinheit. Für den Betrieb von Standard-Xenonlampen der Typen S und R ist eine Xenon-Zündeinheit erforderlich.

Arbeitsressource Originale Xenonlampen zeichnen sich immer durch eine lange Betriebsdauer aus, sie beträgt in der Regel dreitausend Stunden. Die Daten legen nahe, dass ein Autobesitzer eine Qualitätslampe für 3-5 Jahre verwenden kann. In der Ferne wird diese Zahl in 100.000 km ausgedrückt. Die Anzeigen einer gefälschten Lampe sind viel niedriger, und der Fahrer kann solche Beleuchtungsvorrichtungen höchstens ein Jahr lang verwenden, was etwa 1000 Arbeitsstunden entspricht. Wie im vorherigen Fall sinkt die Rate um 20%. Dies deutet darauf hin, dass der Besitzer einer Pseudo-Xenon-Optik die Lampe dreimal häufiger als beim Kauf austauscht Originalware .

Qualitätssicherung / Ehe. Eine hochwertige Serienausstattung des Herstellers schließt die Möglichkeit einer Heirat nahezu vollständig aus. Statistiken zeigen, dass zehntausend Glühbirnen in nur einer Ehe erkannt werden können. Die Fehlerquote in der Erstausrüstung überschreitet 0,1% nicht. Für alle Lampen des Herstellers Philips gilt eine einjährige Garantie. Wenn während der Garantiezeit Mängel und Fehlfunktionen festgestellt werden, kann der Fahrer die Lampe jederzeit unter Inanspruchnahme der Herstellergarantie wechseln. Die Eheschließung in Original-Xenonlampen, bei denen es sich um Unternehmen wie Philips und Osram handelt, überschreitet zwei Prozent nicht. Gleichzeitig haben die Produkte von Unternehmen, die nur Fälschungen herstellen, eine 20-200-fach höhere Heiratsquote. Aus diesen Daten geht hervor, dass Sie mit dem Kauf eines gefälschten Produkts mit Sicherheit ein Gerät kaufen, das bald ausfällt oder überhaupt nicht mehr funktioniert.

Produktion. Die von Philips und Osram hergestellten Lampen werden immer in Fabriken hergestellt, die nur ein vollautomatisches Produktionssystem verwenden, und die Anwesenheit menschlicher Arbeitskräfte in diesem Prozess ist ausgeschlossen. Diese Herstellungsmethode schützt das Produkt vor Beschädigungen. Gleichzeitig werden Fälschungen unter Einsatz von Personal hergestellt (manuelle Montage), wodurch das Risiko einer unsachgemäßen und minderwertigen Herstellung dieser Produkte erhöht wird und die offiziellen Hersteller eine ständige Qualitätskontrolle der Produkte durchführen, wodurch die Möglichkeit einer fehlerhaften Produktion auf ein Minimum reduziert wird. Der Produktionsprozess nutzt auch High-Tech und teure Geräte.

Feedback-Ausrüstung. Bei der Erstausrüstung mit Rückkopplung zwischen Lampe und Zündeinheit gibt es keine Probleme, die nicht über die Fälschung gesagt werden können. Der Einsatz von minderwertigen Lampen führt zu schnellem Ausfall.

Nachwort

Wie Sie bereits wissen, führt die Verwendung eines kostengünstigen, aber gleichzeitig minderwertigen Produkts zu deutlich höheren Kosten als ein einmaliger Kauf Standard-Xenonlampe . Sind Sie bereit, einen solchen Deal mit Ihrer eigenen Brieftasche zu machen, liegt es an Ihnen.